brandUniversity! | Überarbeitung des Corporate Designs für das Hans-Bredow-Institut
Wir machen Marken denkbar. Marken entstehen und leben im Kopf – im Kopf der Markenträger und der Zielgruppen. Mit einer Marke hinterlässt man einen bleibenden, unverwechselbaren Eindruck. Machen Sie Ihre Hochschule denkbar! brandUniversity! - wir unterstützen Sie dabei, Ihre Hochschule als Marke zu positionieren!
Corporate Design, Hans-Bredow-Institut
21461
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21461,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Überarbeitung des Corporate Designs für das Hans-Bredow-Institut

Überarbeitung des Corporate Designs für das Hans-Bredow-Institut

Aufgabenstellung:
Das Hans-Bredow-Institut will sein Corporate Design erneuern und modernisieren. Damit der Übergang fließend stattfindet, gilt es die Medien nach und nach in das neue Corporate Design zu überführen.

Die Idee:
Charakteristisch für das Hans-Bredow-Institut sind seine interdisziplinäre Ausrichtung und seine impulsgebende Forschung.
Diese Aspekte sollen auch im Corporate Design wieder gespiegelt werden. So entstand die Idee, ein Kaleidoskop aufzugreifen und für das Hans-Bredow-Institut als Key Visual umzusetzen.
Das Corporate Design wurde auf die folgenden Medien umgesetzt:
Imagefolder, Jahresbericht, Einladungskarten „Jahresempfang“, Briefpapier, Visitenkarten usw.
Für das Hans-Bredow-Institut arbeiten wir inzwischen seit 2013 und wurden inzwischen mit ganz unterschiedlichen Projekten betraut.